So machst du deinen Garten oder deine Terrasse fit für die Grillsaison

Endlich wird es draußen wieder wärmer und die Nächte länger. Daher wird es Zeit deine Terrasse oder deinen Garten auf Vordermann zu bringen und alles für den perfekten Grillabend vorzubereiten.

 

Entdecke The Fjord House


Wie sieht für dich deine Traum Terrasse aus?

Du hast viele Möglichkeiten deine Terrasse oder deinen Garten zu gestalten. Bist du eher der Typ der auf einen schlichten skandinavischen Look steht oder eher ein sommerlich mediterranes Ambiente in seinem Garten und auf seiner Terrasse genießen möchte? Egal wie du dich entscheidest, hier findest du passende Inspirationen, Dekoideen und Rezeptbeispiele ganz nach deinem Geschmack.


Finde jetzt den passenden Klang für deine Terrasse

Zu einem entspannten Abend auf der Terrasse gehört die richtige Stimmung. Tolle Klänge und die richtige Playlist dürfen nicht bei Deinen Abenden fehlen. Lass dich von den Angeboten auf der Digital Mall in den Kategorien Unterhaltung & Technik inspirieren.

Die Grillsaison ist eröffnet

Ob Fleisch oder ein vegetarisches Gericht, mit einem guten Grill wirst du zum Starkoch in deinem Freundeskreis. Gerade ein Elektrogrill sticht durch gute Bedienbarkeit heraus, so kann die Temperatur optimal eingestellt werden
Mediterrane Grillbeilagen



Mediterrane Gemüsespieße

Zutaten: Zubereitung:
1. Wasche zuerst das ganze Gemüse und tupfe es trocken.

2. Schäle dann die rote Zwiebel und schneide sie und die Paprikas in grobe Stücke. 
3. Die Zucchini schneidest nun noch in ungefähr halbe Centimeter dicke Scheiben.
4. Nun mischt du die Gewürze und die frische Thymian und Rosmarin Blätter mit dem Olivenöl zu einer Marinade.
5. Spieße nunabwechselnd Paprika, Zwiebel, Champignons und Tomate auf einen Grillspieß und bepinsel zuletzt das Gemüse mit der Marinade.
5. Wenn die Grillparty losgeht, schmeißt du die Spieße neben den Würstchen für ca. 10 Minuten unter ständigen Wendungen auf den Grill.
1 rote Zwiebel
2 Paprikas (rot & gelb)
200g braune Champignons
1 Zucchini
100g Kirschtomaten
etwas Salz, Pfeffer, Olivenöl und Oregano
1 frischen Zweig Thymian und Rosmarin


Mediterranes Olivenbrot


240g Weizenmehl Zubereitung:
1. Heize deinen Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.
2. Vermenge das Mehl mit der Trockenhefe und gebe Eier, Mozzarella, Öl und Gemüsebrühe hinzu.
3. Verrühre alle Zutaten mit einem Knethaken zu einer Masse.
4. Im Anschluss zerkleinerst du grob die getrockneten Tomate sowie die Oliven und hebst sie in dem Teig unter.
5. Gebe nun den Teig in eine vorgefettete und mit Mehl bestäubte Kastenform.
6. Der Teig kann nun, ohne ihn gehen zu lassen, für 1 Stunde auf mittlerem Rost in den Ofen.
200g geriebener Mozzarella
100g getrocknete Tomate
100g schwarze Oliven
4 Eier
125ml Olivenöl
125ml Gemüsebrühe
1 Pck. Trockenhefe

Mehr entdecken